Habe heute in der Vogue den interessanten Vorschlag der Capsule Aufräumaktion für den eigenen Kleiderschrank gelesen. Alles aus dem Kleiderschrank raus aufs Bett und dann für die nächsten drei Monat nur 27 Stück wieder zurück geben, den Rest in Koffern und Kisten dekorativ verstauen. Das Gleiche würde ich vorschlagen – bei der Kosmetik: Dafür gibt es bei mir NUR DREI  Produkte, die so viel können, dass vieles überflüssig wird, was sonst so rumsteht. Als Beispiel mein Lieblingsprodukt KTK Serum: es hat die Wirksamkeit einer Ampulle, kann abends mit ein wenig Kokosfett gemischt auch um die Augenpartie aufgetragen werden, und untertags gibt es einen Frischekick über dem Make up aufgetupft.